Touristik Aktuell 16.02.2016

IGRO: Auszeichnung für Alltours

alltours-awardPreisverleihung in Düsseldorf (von links): Manuel Larios (Fernwehlounge, Waltrop), Bert Freter (Alltours), Thomas Schwingel (Palmingo, Mülheim) und Necip Söylemis (Artz-Reisen, Kamp-Lintfort). Foto: IGRO

Nach dem erstmaligen Sprung auf das Siegertreppchen beim Globus Award von touristik aktuell hat Alltours nun eine weitere Anerkennung aus dem stationären Vertrieb erhalten: Die „Inhabergeführte Reisebüro-Organisation“ (IGRO) hat das Unternehmen von Willi Verhuven mit dem IGRO-Award 2015 als „Reisebürofreundlicher Veranstalter“ ausgezeichnet.

Der Preis basiert auf einer Abstimmung während der letzten Jahrestagung des Vereins und „steht sinnbildlich für Reisebüro-Nähe, Loyalität und gute Zusammenarbeit“, so IGRO-Vorstand Manuel Larios. Alltours habe sich in den letzten Jahren „stark pro Reisebüro“ entwickelt, biete eine Planungssicherheit für zwei Jahre und zahle ab dem ersten Euro zehn Provision, ergänzt Vorstandskollege Necip Söylemis.

Hinzu komme, dass Alltours bereits ab 75.000 Euro Umsatz eine Staffelprovision biete und diese im Vergleich zum Vorjahr sogar noch einmal erhöht habe. Auch die Reiseunterlagen würde „sowohl in unserem als auch im Sinne unserer Kunden in Form eines Booklets in Papierform“ erstellt, betont Thomas Schwingel, der ebenfalls mit im IGRO-Vorstand sitzt.

Aus Sicht von Alltours-Vertriebsdirektor Bert Freter zeigen die Preise beim Globus Award und durch IGRO, „dass wir auf dem richtigen Weg sind“. Der stationäre Reisebüro-Vertrieb „ist und bleibt unser wichtigster Vertriebsweg“.

Mit dem IGRO-Award 2015 hat die Interessenvereinigung für Reisebüros die Trophäe zum dritten Mal vergeben. 2014 wurde Ameropa ausgezeichnet, 2013 ging der Preis an Schauinsland-Reisen.

IGRO-AWARD-Verleihung am 15.02. an alltours

Der Reiseverantalter alltours flugreisen gmbh aus Düsseldorf hat den IGRO Award 2015 als „Reisebürofreundlicher Veranstalter“ erhalten. Die Auszeichnung wird einmal im Jahr von der Inhabergeführten Reisebüroorganisation (IGRO) e. V. verliehen.
Der Vorstandsvorsitzende Manuel Larios (fernwehlounge e.K. in Waltrop) sowie Vorstandsmitglied Necip Söylemis (Artz-Reisen GmbH in Kamp-Lintfort) und Vorstandsmitglied Thomas Schwingel (palmingo in Mülheim a.d. Ruhr) überreichten den Award heute in Düsseldorf an Bert Freter, Direktor Vertrieb bei alltours.
Der Award besteht aus einer Urkunde und einer ansprechend gestalteten Trophäe.
Die IGRO-Mitgliederversammlung hat im November letzten Jahres auf ihrer Hauptversammlung mehrheitlich für alltours gestimmt. „Die Auszeichnung steht sinnbildlich für Reisebüronähe, Loyalität und guter Zusammenarbeit“, erläutert Manuel Larios und Necip Solemys ergänzt: „alltours hat sich in den letzten Jahren stark pro Reisebüro entwickelt, bietet Planungssicherheit für 2 Jahre und zahlt ab dem 1 Euro 10% Provision. Thomas Schwingel: „Bereits ab 75.000 € Umsatz gibt es Staffelprovision und diese wurde im Vergleich zum Vorjahr sogar erhöht. Auch die Reiseunterlagen erstellt alltours sowohl in unserem als auch im Sinne unserer Kunden in Form eines Booklets in Papierform. In diesem Jahr und auch im vorangegangenen Jahr hat alltours seine Nähe zum Reisebürovertrieb unter Beweis gestellt.“

Bert Freter sagte dazu:„Wir freuen uns sehr über den Preis. Er zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Der stationäre Reisebürovertrieb ist und bleibt unser wichtigster Vertriebsweg, den wir mit auskömmlichen Provisionen und dem Ausbau unseres Schulungsangebots weiter stärken werden.“

Mit dem IGRO Award 2015 hat die Interessenvereinigung für Reisebüros die begehrte Trophäe bereits zum dritten Mal vergeben. 2014 wurde Ameropa aus Bad Homburg ausgezeichnet, und 2013 hat der Duisburger Reiseveranstalter Schauinsland-Reisen den beliebten Reisebüropreis erhalten.
Über IGRO e.V.
Der Inhabergeführte Reisebüroorganisation (IGRO) e.V. ist eine Interessengemeinschaft stationärer Reisebüros.
Ziel der Vereinigung ist es, den stationären Reisefachhandel in Deutschland zu stärken und selbstbewusst in der Öffentlichkeit zu positionieren. Im Fokus der Arbeit stehen unter anderem die Interessenvertretung gegenüber Reiseveranstaltern, Politik, Wirtschaft und der Öffentlichkeit.

Ansprechpartnerin:
Heike Lessner
Pressesprecherin IGRO e.V.
Tel: 01781919399