2. JHV der IGRO.eV – Reisefachhandel-Deutschland

JHV-IGRO-NOV-2015_2
Liebe Kolleginnen & Kollegen aus der touristischen Fachpresse,

am 28.11. und 29.11. wurde im Intercity Hotel FRA Airport die zweite Jahreshauptversammlung der IGRO e.V. – Reisefachhandel Deutschland durchgeführt. 25 Teilnehmer diskutierten und planten gemeinsame Aktivitäten zur Stärkung des stationären Reisefachhandels.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick der Themen:
Der Vorstand wurde einstimmig mit einer Enthaltung entlastet.
Zum Vorstand gehören:
Manuel Larios (1. Vors.),Andreas Hack (2. Vors).,Gustav Krull, Necip Söylemis, Ilona Schuff, Silke Haubold und Heike Lessner. Neu aufgenommen wurde Thomas Schwingel.

Initiativen der IGRO e.V. 2015 in Zusammenarbeit mit der RTK

– Gepäckbestimmungen der Airlines bei einer Buchungsanfrage im Reservierungssystem für Reisebüros einarbeiten
– vertriebsneutrale Kataloge bei Reiseveranstaltern.
– Absicherung unserer Provisionen bei Insolvenz eines Reiseveranstalters
– Testen von Cruise-Portalen und Aussprache einer Empfehlung

Folgende Themenfelder wurden vorgestellt und ausführlich diskutiert

– Rentabilitätsverbesserung durch präzise Einsparungsempfehlungen und konkrete Steuerungsempfehlungen
– Reisebürokampagne „I love Reisebüro“. Bisher wurden Aufkleber, Taschen, Kopfhörer und Tickettaschen mit diesem Label produziert. Die erfreulich positive Resonanz sowohl innerhalb der Branche als auch von Kunden führt zu einem weiteren Ausbau
– aktiver Austausch innerhalb der RTK hier vor allem mein Reisespezialist und außerhalb der RTK mit Reiseveranstaltern
– Fachkräftemangel in Reisebüros und Lösungswege
– Mehrarbeit ohne finanziellen Ausgleich ist und bleibt ein Thema, bei dem nicht locker gelassen wird
– vermehrte Veranstaltermailings mit Direktbuchungsmöglichkeit

Die Zukunft der Reisebüros sehen alle Anwesenden in stabilen und konstanten Erlösen. Eine Perfektion der Steuerung, Sortimentsbereinigung und ständiges Überarbeiten der Kostenstruktur wird die Reisebüros weiter auf wirtschaftlichem Kurs halten. Auch das Vernetzen der Kollegen untereinander zur Synergiebündelung und zum Wissens- und Maßnahmenaustausch wird intensiviert. Einigkeit besteht ebenfalls darin, dass faire und partnerschaftliche Leistungsträger mit aktiven Wachstumsimpulsen von den fast knapp 90 IGRO – Reisebüros rechnen können.
Und umgekehrt.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen als Pressesprecherin zur Verfügung.
Frau Heike Lessner, Rufnr: 04131-43766 oder 01781919399

Mit freundlichen Grüßen
Ihr IGRO e.V. Vorstand
Heike Lessner, Pressesprecherin IGRO e.V.